AGB (Terms & Conditions)

Als freischaffender/freiberuflicher Künst­ler ver­kau­fe ich mei­ne eigens erschaf­fe­nen Kunst­wer­ke. Die  künst­le­ri­sche Tätig­keit unter­liegt nicht der Gewer­be­ord­nung oder dem HGB (§ 18 EStG und § 1 PartGG). Der Ver­kauf von eige­nen Kunst­wer­ken ist kein gewerb­li­cher Han­del son­dern wird dem Gesetz nach wie ein End­ver­brau­cher behan­delt und unter­liegt dem Bür­ger­li­chen Gesetz­buch (BGB).

Das Büro Kambor-Wiesenberg ist Klein­un­ter­neh­men gemäß §19 UStG (im Sin­ne von § 19 Abs. 1 UStG wird kei­ne Umsatz­steu­er berech­net), der Geschäfts­füh­rer ist Ste­phan Kam­bor.