Herrschaft der Verwaltung.

Büro­kra­tie („Herr­schaft der Ver­wal­tung“) ist die Wahr­neh­mung von Ver­wal­tungs­tä­tig­kei­ten im Rah­men fest­ge­leg­ter Kom­pe­ten­zen inner­halb einer fes­ten Hier­ar­chie. Eine Über­stei­ge­rung der Büro­kra­tie wird als Büro­kra­tis­mus bezeich­net: eine büro­kra­tisch über­zo­ge­ne Hand­lungs­ori­en­tie­rung, wel­che die Vor­schrift über den Men­schen stellt und ihn weit­ge­hend als Objekt behan­delt.“ [1]Wiki­pe­dia, Büro­kra­tie, http://de.wikipedia.org/wiki/Bürokratie, 2015

Herr­schaft der Ver­wal­tung – Assem­bla­ge :: Näh­garn und Tusche auf Hart­schaum­plat­te (51 x 40,5 x 0,5 cm)

Ver­wei­se / Refe­ren­ces

Ver­wei­se / Refe­ren­ces
1 Wiki­pe­dia, Büro­kra­tie, http://de.wikipedia.org/wiki/Bürokratie, 2015
Veröffentlicht unter Assemblage
Schlagworte:
6 comments on “Herrschaft der Verwaltung.
  1. via face­book: bei büro­kra­tie muß ich immer an den film „bra­zil“ denken

  2. via face­book: biss­chen ver­wal­tung ist schön und gut, aber..

  3. via face­book: ich hät­te es selbst nicht bes­ser for­mu­lie­ren können… ;)

  4. via face­book: auf gut deutsch: ein sauhaufen :)

  5. via face­book: nur inner­halb einer fes­ten hier­ar­chie? wie ist das zu verstehen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.