Blog-Archive

Naddl.und.Ronny.siegt!

Du fragst: Ist das jetzt Kunst oder schlech­te Manieren?
Ich sag: Das ist was für dein Leis­tungs­kurs zum Interpretieren.

(Jan Böh­mer­mann)

Zwei aus dem sozia­lis­ti­schen Rea­lis­mus geborg­te Figu­ren1 ste­hen da, Hand in Hand und schau­en durch eine durch­bro­che­ne Wand. Sie tra­gen ein Ban­ner auf dem Naddl.und.Ronny.siegt!

Wei­ter­le­sen ›

Veröffentlicht unter Ausstellung, Druck
Schlagworte: , , , ,

Freiheit, Liebe, Tod.

Der Drei­klang: Frei­heit, Lie­be, Tod; ist im Prin­zip Ödön von Hor­váths Glau­be Lie­be Hoff­nung, nur eben in rea­lis­tisch. In dem Thea­ter­stück geht es ja um die Frei­heit von Eli­sa­beth, die Lie­be zu Alfons und ihren letzt­end­li­chen Tod. 1932 wäre das titel­mä­ßig und auch dra­ma­tur­gisch ver­mut­lich eher schwie­rig gewe­sen. Wer geht schon in ein Thea­ter­stück bei dem schon im Titel steht: äh übri­gens am Ende stirbt die Püp­pi, ne?

Wei­ter­le­sen ›

Veröffentlicht unter Ausstellung, Collage, Malerei
Schlagworte: , , , , ,

Spion oder Egomane?

Ich bin auf dem Heim­weg. Beim Vor­bei­lau­fen an einem Haus sehe ich die Sil­hou­et­te eines Man­nes hin­ter dem Fens­ter. Er hält ein Smart­pho­ne in der Hand. Macht der ein Foto? Nimmt er ein Video auf? Nutzt er die Taschen­lam­pen­funk­ti­on oder streamt er irgend­et­was – live – ans ande­re Ende der Welt?

Wei­ter­le­sen ›

Veröffentlicht unter Ausstellung, Malerei
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

LittleLights Hausrenovierung

Es ist fast voll­jäh­rig. 2002 hat das Litt­le­Lights Haus in einer Gara­ge im würt­tem­ber­gi­schen All­gäu das Licht der Welt erblickt. Ein Modell, im Maß­stab 1:42, der Instal­la­ti­on Blin­ken­lights im Haus des Leh­rers am Alex­an­der­platz in Ber­lin. Genau wie beim Pro­jekt Blin­ken­lights konn­te das Haus nicht nur Ani­ma­tio­nen abspielen,

Wei­ter­le­sen ›

Veröffentlicht unter Ausstellung, Installation, Licht
Schlagworte: , , , , ,

35C3 Kunst, Impressionen, Vortrag

Refres­hing Memo­ries war das Mot­to unse­res 35. Cha­os Com­mu­ni­ca­ti­on Con­gres­ses. Viel Zeit blieb nicht, um alte Erin­ne­run­gen auf­zu­fri­schen, wohl aber alte Gewohn­hei­ten. Durch die Prio­ri­sie­rung auf PoC The­men blieb wenig Zeit für Kunst und Inhal­te. Auf frü­he­ren Con­gres­sen foto­gra­fier­te ich,

Wei­ter­le­sen ›

Veröffentlicht unter Assemblage, Ausstellung, Blog, Collage, Fotografie
Schlagworte: , , , , , , , , ,

Ein neuer Raum für die Prototype Killers.

Die Expe­ri­men­tal Pro­to­ty­pe Kil­lers of Tomor­row (EPKOT) sol­len wie­der­kom­men. 2012 tauch­ten die in einer Fan­ta­sie­welt leben­den, aber ver­mut­lich aus der Zukunft stam­men­den auto­no­men Maschi­nen, erst­mals für fünf Tage auf und unter­hiel­ten sich über dies und das und jenes. Maschi­nen die gebaut wurden,

Wei­ter­le­sen ›

Veröffentlicht unter Ausstellung, Installation
Schlagworte: , , , , , ,

Eröffnungsrede – Krake Kapital

Wenn man von Han­no­ver über Wolfs­burg nach Nord-Osten durch Salz­we­del fährt und dann die Elbe über­quert, ist man an in einem der am dünns­ten besie­del­ten Land­stri­che Deutsch­lands, der Pri­gnitz. Hier, genau­er in Unbe­sand­ten, betreibt der BBM e.V. ein Kultur‑, Ver­an­stal­tungs und For­schungs­zen­trum sowie ein klei­nes Archiv für Kunst,

Wei­ter­le­sen ›

Veröffentlicht unter Ausstellung, Blog
Schlagworte: , ,

Vernissage Dresdener Sommerakademie 2015

Im Som­mer 2015 fand die 18. Inter­na­tio­na­le Dresd­ner Som­mer­aka­de­mie für Bil­den­de Kunst statt. In 18 Kur­sen wur­den man­nig­fal­ti­ge Mög­lich­kei­ten des künst­le­ri­schen Aus­drucks prak­ti­ziert. „Spek­ta­ku­lä­rer Abschluss­punkt der 18. Som­mer­aka­de­mie stellt die Teil­neh­mer­aus­stel­lung in der Moto­ren­hal­le dar.“ Vom 8.8. bis 22.8.2015 konn­ten dort die Resul­ta­te der schöp­fe­ri­schen Kurs­zeit bewun­dert wer­den und ent­führ­ten in eine Welt unter­schied­lichs­ter künst­le­ri­scher Ansätze,

Wei­ter­le­sen ›

Veröffentlicht unter Ausstellung
Schlagworte: , , , , ,

Dresdener Sommerakademie: Die erste Woche.

Schon­wie­der Mon­tag. Die ers­te Woche der 18. Inter­na­tio­na­len Dresd­ner Som­mer­aka­de­mie für Bil­den­de Kunst ist gemeis­tert. Die Twit­ter und flickr Kon­su­men­ten wis­sen schon, es ist viel pas­siert. Anbei mei­ne Fotos der ers­ten Woche aus dem Kurs: Abs­trak­ti­on ist wesent­lich bei Sophia Scha­ma im wun­der­ba­ren geh8 sowie ein paar Schnapp­schüs­se von der Dozen­ten­aus­stel­lung in der Moto­ren­hal­le.

Wei­ter­le­sen ›

Veröffentlicht unter Ausstellung, Malerei, Objekt
Schlagworte: , , , ,

Vernissage: Gegensätze

Am 13.07.2015 fand die Ver­nis­sa­ge der Aus­stel­lung Gegen­sät­ze statt. Etwa 80 Gäs­te haben die Aus­stel­lung besucht und wir konn­ten durch die Tom­bo­la 305 Euro an den JuKuS Jugend­Kunst­Schu­le Kin­der­werk­statt e. V. spen­den. Vie­len Dank an alle Besu­che­rin­nen und Besu­cher, für die Blu­men, die posi­ti­ve Reso­nanz, an unse­re Kurs­lei­ter, die Hoch­schu­le und ganz beson­ders an San­dra für die tol­len Fotos.

Wei­ter­le­sen ›

Veröffentlicht unter Ausstellung
Schlagworte: , , , ,

Top Beiträge & Seiten

Naddl.und.Ronny.siegt!
Das Universum in sechs Quadraten oder sechs Würfeln

Kategorien

Immer auf dem Laufenden?

Trage Deine E-Mail Adresse hier ein und bestätige die Nachricht die Du erhälst. Sobald es neue Artikel gibt, wirst Du informiert. Genauso kannst Du die Nachrichten auch wieder abbestellen.